Neugeborene

Wenn Ihr Euch für ein Neugeborenenshooting bei mir interessiert, ist es wichtig, dass Ihr Euch noch in der Schwangerschaft bei mir meldet, möglichst 2-5 Wochen vor Eurem Entbindungstermin, um das Shooting und den Ablauf an diesem Tag zu besprechen.

Für die Fotos vonNeugeborenen ist das Zeitfenster ganz kurz, ich fotografiere meine kleinsten Modelle innerhalb der ersten 12 Tage. In dieser Zeit sind die Kleinen noch besonders schläfrig und lassen sich kaum aus der Ruhe bringen. Etwas ältere Neugeborene können schon nicht mehr so gut in Pose gelegt werden, da sie bemerkt haben, dass sie Ihre Arme und Beine ausstrecken können und dies auch mit Genuss tun. Sie sind bei Weitem nicht mehr so schläfrig und rollen sich nicht mehr ein, wie ein jüngeres Neugeborenes. Ebenso kann Bauchweh hinzu kommen.

In meinem Studio ist es kuschelig warm (Papas also lieber ein T-Shirt anziehen) und bei entspannter Atmosphäre halten wir die ersten zauberhaften Momente Eures kleinen Wunders fest. Die Gelegenheit zum Füttern und Kuscheln habt Ihr hierbei jederzeit. An diesem Tag plane ich kein weiteres Shooting ein und schaue auch nicht auf die Uhr. Ein Neugeborenen-Shooting kann gut 2 Stunden dauern, es braucht Ruhe, Zeit und viel Feingefühl. Gerne könnt Ihr persönliche Sachen, wie z. B. Schmusetuch, Deckchen, Mütze mitbringen.